Webseiten und Templates

Der Administrator legt fest, welche Hauptvorlage, das sogenannte Master-Template, und welche Artikelvorlage, das Page-Template, zur Darstellung der Inhalte einer Rubrik verwendet werden soll.

Bild:Hauptvorlage, das sogenannte Master-Template, und Artikelvorlage, das Page-Template

  • Template-Sprache XHTML, PHP und CSS
  • Master-Template (Header, Navigation, Banner, Footer etc.)
  • Page-Template (Rubrik)
  • Automatische Navigationserstellung „Menü-Blöcke“ (horizontal und/oder vertikal).
  • Automatische Info-Banner ('neuste Artikel', 'Termine', 'demnächst', 'aus Kalender', etc.) aus vorkonfigurierten Rubriken.
  • Menü-Blöcke und Info-Banner können frei auf dem Master-Template platziert werden.


Unser Template-Konzept für IruCom WebCMS wurde entwickelt, um folgende Vorteile zu erzielen:

  • Einfache Realisierung eines einheitlichen Designs für die gesamte Website
  • Webdesigner kümmert sich um das Design
  • Autoren haben mehr Zeit, sich dem Inhalt und den Strukturen der Artikel zu widmen
  • Verwendung von "STRICT XHTML" und CSS mit logischen Strukturen garantieren barrierearme Webseiten
  • Einfache Verwaltung von Vorlagen
  • Mehrfache Verwendung ohne Zusatzkosten
  • Minimierung der Kosten sowie des Zeitaufwandes bei einer kompletten "Design-Änderung" (Redesign)




© IruCom systems 2017
Am Ochsenbach 11/1 | 88677 Markdorf
Tel.: +49 (0)7544 7599584 | info@irucom-systems.de | www.irucom-systems.de

IruCom WebCMS Logo Powered by
IruCom WebCMS 7.1